12/10/11 Spvg Versmold : TuS Dornberg

13.10.2011 22:15

In strömenden Regen kamen die körperlich unterlegenen Dornberger Jungs in der ersten Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel. Den flachen und präzisen Schüssen konnte auf nassem Rasen auch unser Keeper Jacob nichts entgegensetzen. Wir können uns dennoch bei  ihm bedanken, dass wir zur Halbzeit nur 0:7 zurück lagen, da die komplette Dornberger Mannschaft mit den schnell kombinierenden Versmoldern, die immer wieder mit schönen Pässen die Lücken in unserer Abwehrreihe fanden, überfordert schien.

Das es auch anders ging, zeigte dann die zweite Halbzeit. Nach einer kurzen Pause mussten wir uns aber erst einmal wieder von einem Gegentor erholen. Anschließend fanden die Jungs aber ins Spiel und erspielten sich einige gute Torchancen und konnten schließlich durch Richie den ersten Treffer erzielen. Leider entstanden auch in dieser Halbzeit Lücken in der Defensive, allerdings längst nicht mehr so viele und die Dornberger Jungs zeigten, dass sie sich doch eigentlich nicht zu verstecken brauchten. So konnte Ibi noch zwei Tore erzielen, sodass wir mit einer Niederlage von 3:11, die aufgrund der ersten Halbzeit auch so hoch verdient war, die Heimreise antraten.

Am Samstag gegen Amshausen geht es dann gegen den dritten Hochkaräter innerhalb einer Woche.