Spieltag 13./14.09.2014

14.09.2014 10:35

Ein durchaus erfolgreiches Wochenende liegt hinter der Dornberger Fußballjugend. Den Anfang machte am Samstag die F2-Jugend, die sich Peckeloh mit 3:5 geschlagen geben musste. Besser lief es dann für die E2-Jugend, die ihr Spitzenspiel gegen Steinhagen II noch mit 8:5 für sich entscheiden konnte. Dabei gelang es dem Team von Trainer Peter Olschewski und Jonas Viet nach einem völlig verpatzten Start einen 1:4 Rückstand aufzuholen. Belohnung ist nun die Tabellenführung. Die E1 gewann ihr Heimspiel gegen Steinhagen mit 5:3 und hat sich mittlerweile gut in der Kreisliga A positioniert. Einen guten Einstand feierte der neue D2-Trainer Saharad Chachaona ebenfalls mit einem 5:3-Sieg gegen Oesterweg. Dieser Erfolg ist dem Team in besonderem Maße zu gönnen, gab es doch in der Vergangenheit viele Niederlagen. Unsere D1-Jugend musste sich im Spitzenspiel gegen Brake II mit einem 2:2 zufrieden geben. Dabei gelang es dem Team nach einer schwächeren ersten Hälfte mit einigen Abwehrfehlern einen 0:2 Rückstand noch aufzuholen. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang hätte sogar ein Sieg herausspringen können, doch leider wurden die wenigen aber guten Möglichkeiten nicht genutzt. Den Abschluss machte am Sonntag unsere A-Jugend mit einem 1:3 gegen den TuS Eintracht Bielefeld. Die C-Jugend war an diesem Wochenende ebenso wie unsere F1 spielfrei.