F2 Winterturniere

24.02.2013 17:20

Die F2 hat in dieser Fußball-Winterpause erfolgreich an zwei Hallenturnieren teilgenommen. Beim Glas Wulfmeier F-Junioren Cup, ausgerichtet vom VfL Schildesche am 19. Januar, haben wir souverän alle fünf Spiele gewonnen und wurden damit Turniersieger. Dabei waren die ersten beiden Spiele harte Arbeit für die Jungs, mussten sie jeweils einen Rückstand wettmachen – was in beiden Fällen gelang. Im dritten Spiel stand es dann bis in die letzten Spielsekunden 0:0, aber Mats erlöste unsere Mannschaft mit einem wunderbaren Schuss ins Toreck, wenige Sekunden vor dem Abpfiff. Wieder einmal hat es sich gezeigt, dass es sich lohnt, bis zur letzten Sekunde zu kämpfen und nicht aufzugeben.

Am 3. Februar nahm die F2 dann an dem Senne Cup teil, einem Hallenturnier mit insgesamt acht Mannschaften. Hier wurden wir in der Gruppe A Gruppensieger. Im anschließenden Halbfinale haben wir dann leider zwei dicke Chancen nicht verwerten können und damit unsere spielerische Überlegenheit gegen Brackwede nicht in Zählbares ummünzen können. Das anschließende Elfmeterschießen haben wir dann knapp verloren, ebenso das Spiel um den dritten Platz gegen TuS Friedrichsdorf. Damit wurden wir im Turnier Vierter, auch kein schlechtes Ergebnis.

Alle Spieler der F2 kamen in einem der beiden Turniere zum Einsatz, und alle haben dazu beigetragen, dass es erfolgreich endete. Vor allem aber haben die Turniere den Kindern viel Freude bereitet, und den Trainern und den Eltern ebenfalls.