Dornberger Jugendturniere Teil I

08.07.2013 23:26

Am Wochenende des 05. - 07. Juli 2013 fanden auf dem Dornberger Sportplatz erstmals seit vielen, vielen Jahren ein ganzes Wochenende Jugendturniere von den Bambinis bis zur D-Jugend statt. Nachdem im letzten Jahr das Bambini-Turnier das Eis gebrochen hatte, gab es dieses Jahr gleich sieben verschiedene Turniere.

Den Anfang machten am Freitag die F2-Jugend. Acht Mannschaften aus dem Kreis Bielefeld spielten den Sieger unter sich aus. Gewinnen konnte dieses Turnier unsere Gäste aus Hillegossen. Die Dornberger Mannschaft erreichte einen guten dritten Platz.

Am Samstag ging es dann ab 10.00Uhr mit den Mini-Kickern los. Leider waren zwei Mannschaften kurzfristig nicht erschienen, sodass der Spielplan noch um 10.00Uhr umgestellt werden musste. Von den verbleibenden sechs Mannschaften, stellten die Dornberger gleich drei, was eindrucksvoll den starken Zulauf bei unseren Mini-Kickern zeigt.

Unser Mini-Kicker Turnier gewannen die Jungs aus Theesen.

Anschließend fand unser größtes Turnier statt. Beim F1-Turnier spielten 10 Mannschaften auf 3 Plätzen den Sieger aus. So viel Leben wie an diesem Samstag hatte der Sportplatz lange nicht mehr gesehen. Viele schöne Spiele und feine Einzelleistungen sorgten neben dem wirklich hervorragendem Wetter für ein rundum gelungenes Turnier. Am Ende konnten sich die Dornberger Jungs im Finale gegen Hillegossen durchsetzen und gewann so das Heimturnier. Dritter wurde der TuS Eintracht, der ebenfalls den besten Spielen stellte. Die zweite Dornberger Jugendmannschaften erreichte einen guten 5. Platz.