C2 gewinnt Turnier in Sende

20.02.2016 21:13

An diesem Samstag trat die C2 beim Turnier des SW Sende an. Leider traten zwei Teams nicht an, sodass kurzfristig auf eine 6er Liga mit dem Modus Jeder-gegen-Jeden gewechselt werden musste. Mit leichter Verzögerung ging es dann aber auch los.

Im ersten Spiel gegen Neuenkirchen zeigte das Team eine indiskutable Leistung. Zahlreiche individualtaktische und gruppentaktische Fehler führten zu einer verdienten 1:2 Niederlage. Gegen das 1. Team des Gastgebers musste es im zweiten Spiel besser werden. Die individualtaktischen Fehler wurden korrigiert und wurden größtenteils nicht wiederholt. Der entscheidende Punkt war aber, dass der Ball schneller gespielt wurde und besser durch die eigenen Reihen lief. So konnte das zweite Spiel mit 4:0 gewonnen werden. Im dritten Spiel gegen die Spvg Steinhagen wurde es dann spannend. Gegen einen starken Gegner konnte knapp mit 3:2 gewonnen werden. Gegen den TuS Asemissen reichten fünf starke Anfangsminuten zu einem 4:1 Erfolg. Gegen das 2. Team des SW Sende wurde abschließend mit 3:1 gewonnen.

Somit hatte das Team nach fünf Spielen zwölf Punkte mit 16:6 Toren und belegte den ersten Platz in der Abschlusstabelle. Zweiter wurde die Spvg Steinhagen mit zehn Punkten vor dem 1. Team von Sende mit neun Punkten.

Vielen Dank an den Gastgeber aus Sende für das gut organisierte Turnier.