C-Jugenden erfolgreich

12.12.2015 18:54

Am letzten Spieltag vor der Winterpause waren beide C-Jugenden noch einmal erfolgreich. Die C1 spielte gegen den TuS Eintracht II. Nach guter Anfangsphase und 3:0 Führung, verflachte die Partie und Dornberg spielte gerade nach vorne zu umständlich. So ging es mit 3:0 in die Pause. Nach der Halbzeit legte Dornberg gut los und konnte innerhalb von fünf Minuten auf 6:0 erhöhen. Bis zur 55. Minute konnte auf 11:0 erhöht werden. Mit zunehmender Zeit wurden die Angriffe wieder fahrlässiger bzw. egoistischer gespielt, was angesichts des Spielstands vielleicht auch verständlich ist. Die C1 beendet die Hinrunde somit auf dem 2. Platz der Kreisliga A Staffel 2 mit einem Torverhältnis von 31:5 und 18 von 21 möglichen Punkten.

Die C2 spielte anschließend gegen den SC Halle II. Die erste Halbzeit verschlief Dornberg aber fast. Nur vereinzelt blitzen spielerische Qualitäten auf und es wurde schnell kombiniert. Mit einer 3:1 Halbzeitführung ging es in die Pause. Nach der Halbzeit war Dornberg viel präsenter und ließ Halle nicht mehr aus der eigenen Hälfte. Es waren wieder Bewegungen zum Ball erkennbar, die Zweikämpfe wurden gewonnen und es ergaben sich zahlreiche Chancen. Das sah wieder nach Fußball aus... Allerdings wurden die zahlreichen Chancen nicht genutzt und Halle kam durch ihren schnellen Stürmer sogar mit fast dem einzigen Angriff der zweiten Hälfte zum Anschlusstreffer. Kurz darauf die erlösende 4:2 Führung, die gleichzeitig der Endstand war. Somit geht die C2 als 5. (von 13) Mannschaften in der Kreisliga C in die Winterpause.