24.09.2011 TUS Dornberg - VFL Ummeln 2 - 6

28.09.2011 16:01

Das Spiel begann wiederum mit einem schnellen Rückschlag. Der VFL ging mit der ersten Aktion sofort in Führung. Ich habe meine Jungs wie in den beiden Spielen zuvor darauf hingewiesen von der ersten Sekunde hellwach und konzentriert zu sein. Leider waren meine Jungs nicht richtig bei der Sache so dass es nach 20 Minuten 0 - 3 stand. In der Halbzeit habe ich ganz in Ruhe durch einige Umstellungen und Wechsel versucht das Spiel zu drehen. Leider begann die 2. Halbzeit wie zu Beginn des Spiels so dass wir 0- 4 hinten lagen. Ein völlig unnötiges Gegentor durch individuelle Fehler inklusive unserem Torwart. Jetzt zeigte sich allerdings Wut und Frust so dass meine Jungs engagiert zur Sache gingen. Wir schossen völlig verdient unser erstes Heimtor und machten unmittelbar auch noch das 2 - 4. Der Vfl Ummeln schien müde zu werden so wie ich es in der Halbzeit vorrausgesagt hatte. Wir waren dem Anschlusstreffer sehr nahe , hatten allerdings Pech mit einem Lattentreffer und danach den Abpraller freistehend vorbei am leeren Tor. Vielleicht eine Schlüsselszene im Spiel. Danach kassierten wir ein Kontertor. Jetzt lief die Zeit gegen uns und wir mussten noch das 2 - 6 hinnehmen.
Es war eine unnötige Niederlage die wiederum zu hoch ausgefallen ist. Wir werden jetzt intensiv trainieren und versuchen dabei mehr Selbstvertrauen zu erzielen.
Am Samstag steht wiederum ein Heimspiel gegen Heepen an.