17/09/11 TuS Quelle : TuS Dornberg 5:2

19.09.2011 16:46

Ein verdienter Sieg von TUS Quelle , der leider um 2 Tore zu hoch ausgefallen ist. Nach der sehr schlechten Leistung meiner Truppe im Pokalspiel habe ich vorgegeben von der ersten Sekunde an konzentriert und hellwach zu sein. Genau das Gegenteil ist passiert weil der TUS Quelle mit der ersten Aktion gleich in Führung gegangen ist. Meine Jungs haben dabei nur zugeschaut. Es war ein Wachrüttler denn jetzt kam meine Mannschaft besser ins Spiel. Nach einer schönen Freistossflanke nahm Daniel den Ball direkt ab und versenkte Ihn im langen Toreck. Ein sehr schönes Tor. Leider schafften wir es nicht richtig Druck auf den Gegner aufzubauen. TUS Quelle nutzte unsere Probleme beim Spielaufbau aus und ging zur Halbzeit mit 2 - 1 in Führung. Im Durchgang neutralisierten sich beide Teams. Eine gute Konterchance durch Jonas blieb ungenutzt , da der Torwart sehr gut reagierte. Bei der nächsten Situation kam der Torwart übermotiviert aus seinem Kasten und haute Alessandro um. Ein klarer Elfmeter den Jonas sicher zum Ausgleich verwandelte. Das Spiel stand jetzt auf Messers Schneide und es waren noch ca. 15 Minuten zu spielen. Beide Mannschaften wollten unbedingt ihren ersten Dreier einfahren. Nun bekam der TUS Quelle einen Freistoss von ca. 18 Meter zugesprochen. Ich bin gleich schnell hinter unser Tor gelaufen und habe Burhan beim Stellen der Mauer geholfen und sagte noch zu Ihm er sollte mehr in seine Torwartecke gehen. Da war es auch schon passiert und per Aufsetzer schlug der Ball in die rechte Torwartecke ein. Wir versuchten jetzt alles aber leider bekam der TUS Quelle noch einen berechtigten Elfmeter , der sicher nachdem er wiederholt wurde auch dann im Tor landete.
Trotz der Niederlage eine gute kämpferische Leistung meiner Truppe auf die man aufbauen kann.
Mit etwas mehr Glück wär ein Unentschieden drin gewesen. Jetzt werden wir alles daran legen um im ersten Heimspiel den ersten Sieg zu holen.