15/10/11 TuS Dornberg : Sportfreunde Sennestadt

15.10.2011 16:46

Zu Beginn der Partie kamen die Dornberger erst einmal ins staunen, waren doch die Gegenspieler fast alle einen Kopf größer. Doch mit Beginn des Spiels entwickelten sich dann doch eine ausgeglichene erste Viertelstunde. Raphi konnte die Führung der Gäste nach einem tollen Solo ausgleichen und für beide Mannschaften ergaben sich Torchancen. Unglücklich fiel dann das 1:2 und wir konnten bis zur Halbzeit nichts mehr entgegensetzen.

So stand es 1:4 und nach Wiederanpfiff sollte es sogar noch schlimmer werden. Erst nach dem 7. Gegentor erwachten die Dornberger wieder und knüpften an die gute Leistung in den ersten Minuten an. Daniel und Leon spielten einen guten Ball aus der Abwehr heraus und das Spiel verlagerte sich in die Hälfte der Gäste aus Sennestadt. Wir konnten sogar noch zwei Tore schießen und erspielten noch einige Torchancen, doch schließlich kam der Abpfiff für die Dornberger Jungs zu früh, die leider die Mitte des Spiels aus der Hand gegeben haben.

Die weiteren Torschützen für Dornberg waren Erencan und Raphi mit seinem zweiten Treffer. Das Problem lag heute darin, die Konzentration über die gesamte Spielzeit aufrecht zu erhalten. Auch werden wir in den Herbstferien verstärkt üben, den besseren Mann neben sich zu sehen, um dann hoffentlich gegen Steinhagen II eine Siegesserie starten zu können.