14.12.2013 Turnier in Oldentrup

14.12.2013 17:53

F1- Turnier des VfL Oldentrup: Dornberger behalten im Spiel um Platz 3 mit 2 – 0 die Oberhand gegen TuS 08 Senne I

Trotz krankheitsbedingten Ausfalls von 3 Spielern und des Co-Trainers und – dem ersten – Hallenturnier unseres Torspielers fuhr die Mannschaft guten Mutes zur Sporthalle Rosenhöhe II.

VfL Oldentrup – TuS Dornberg:  0 - 0

Während die erneut gut postierte Dornberger Abwehr nur einen Lattentreffer der Oldentruper zuließ, vereitelte ihr gut aufgelegter Schlussmann eine Reihe unserer Möglichkeiten. Es war eines jener (Eröffnungs-)Spiele, in denen wir noch eine halbe Stunde hätten spielen können …

TuS Dornberg – FTuS Ost:  1 – 1

In einem kampfbetonten, ausgeglichenen Spiel ging FTuS Ost aufgrund einer Kette von Abwehr-Fehlern in der 5. Spiel-Minute durch einen Schuss von der Mittel-Linie in Führung. Dornberg warf in der Folge Mann und Maus nach vorne, spielte konsequentes Pressing schon ab dem gegnerischen Strafraum und konnte in der 9. Minute verdient ausgleichen. 

TuS Dornberg – TuS E. Hillegossen:  0 – 1

Die spielerisch leicht überlegenen Hillegossener konnten nach einem Eckstoss die vorüber gehende Unorganisiertheit der Dornberger Defensive in der 7. Minute für sich nutzen.

Nach Abschluss der Gruppenspiele lagen drei Mannschaften mit je 2 Punkten hinter dem Ersten Hillegossen (9 Punkte). Aufgrund der besseren Tor-Differenz zog Dornberg ins Spiel um Platz 3 ein.

TuS 08 Senne I – TuS Dornberg:  0 – 2

Dornberg ließ den Ball durch die gut organisierten Reihen laufen, erspielte sich geduldig eine Reihe von guten Tor-Chancen, die die Senner ein um’s andere Mal in letzter Sekunde vereitelten. Ein Doppel-Schlag in der 7. und 8. Minute entschied die Partie zu unseren Gunsten.

Fazit: Die Dornberger Jungs haben sich – im Rahmen ihrer Möglichkeiten – mit einem optimalen Turnier-Erfolg ein vorgezogenes Weihnachts-Geschenk gemacht.

Endspiel: TuS E. Hillegossen – VfL Theesen:  1 - 0

Peter Olschewski