05/05/12 VfL Ummeln : Tus Dornberg

05.05.2012 22:03

Das Spiel begann für uns passend zum Wetter mit einem Rückstand. Nach einem Schuss aus der zweiten Reihe ließ Alex den nassen Ball durch die Hände rutschen und es stand 0:1. Das zweite Gegentor war eine Kopie des ersten und es stand 0:2. Anschließend kamen wir besser ins Spiel. Wir nutzten unsere überlegene Schelligkeit, um die Unsicherheiten in der Abwehr auf diesem nassem Grund nach langen Bällen auszunutzen.

Einen dieser langen Pässe konnte Philip erlaufen und er konnte nach tollen Dribbling auf 1:2 verkürzen. Anschließend gelang Julius der Ausgleich, nachdem er auf seiner linken Seite frei durch war. Philip konnte sogar unsere Führung erzielen und Julius gelang es unsere Führung auszubauen. Hinten stand die Abwehr nun nach der Anfangsphase sicherer und Alex fand mit tollen Paraden zurück zu alter Form.

Kurz nach der Halbzeit knüpften wir dort an, wo wir aufgehört hatten. Fast direkt konnte Ere auf 5:2 erhöhen. Mit diesem Tor fiel bei beiden Mannschaften ein Schalter um. Ummeln wachte auf und wir waren uns zu sicher. Schnell stand es 5:3 dann 5:4 und schließlich fiel der Ausgleich. Ummeln gelang nun fast alles und wir nutzten unsere wenigen Torchancen nicht mehr. Am Ende stand es 8:5 für Ummeln.

Das Spiel zeigte einige gute Kombinationen auf beiden Seiten und es war ein E-Junioren Spiel der besseren Art mit vielen Toren auf beiden Seiten. Unser Glückwunsch an die fairen Gastgeber an Ummeln und wir hoffen nun die guten Leistungen der letzten beiden Spiele halten zu können.